Über uns

Die Freie Bürgervereinigung Bubikon-Wolfhausen, welche ihre Aktivitäten ausschliesslich auf die Gemeindepolitik ausrichtet, besteht aus politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich aus verschiedenen Gründen nicht einer der grossen Parteien anschliessen wollen.

Unser wichtigstes Ziel ist eine umfassende, transparente und sachliche Information aller Einwohnerinnen und Einwohner über die Gemeindegeschäfte.

In diesem Sinne finden im Vorfeld der Gemeindeversammlungen unsere gut besuchten Informationsabende statt die eine gute Plattform zur persönlichen Meinungsbildung bieten.

Seit 1958 ist die FBV in den Behörden vertreten und seit 1978 stammt gut ein Drittel der gewählten Behördenmitglieder aus den Reihen unserer Vereinigung.

Leitbild

1. Bürgernahe Politik
Die Freie Bürgervereinigung (FBV) hat sich als selbständige Organisation zum Ziel gesetzt, eine offene, für eine Mehrheit bestimmte und zugängliche Politik zu pflegen.

2. Aktive Politik
Die FBV lädt alle verantwortungsvollen Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, sich am Gedeihen unserer Gemeinde aktiv zu beteiligen.

3. Priorität für die Gemeinde
Unsere Aktivitäten sind in erster Linie auf die Aufgaben der Gemeinde ausgerichtet.
Die FBV kann deshalb - ohne Rücksicht auf Richtlinien höherer Instanzen - über anfallende Probleme entscheiden; daraus ergibt sich der Vorteil einer unbelasteten Politik.

4. Information, Offenheit
Unser freier Standpunkt ist so vorzutragen, dass die Probleme und die vorgeschlagenen Lösungen den Bürgern offen, verständlich und möglichst frühzeitig aufgezeigt werden.

5. Politik der kleinen Schritte
Rasch handeln bedeutet nicht, überstürzt zu handeln. Nach Ansicht der FBV müssen die an uns gestellten Aufgaben schrittweise, überlegt und mit der notwendigen Sorgfalt angegangen werden.

6. Liberalsoziales Denken
Der Respekt vor dem Menschen umfasst unweigerlich die Achtung der Privatsphäre und des Eigentums. Nebst diesem Grundsatz ist es auch unsere Aufgabe, die Rechte im sozialen Bereich zu wahren. Gerade in unserer Zeit gilt es, den Menschen in den  Vordergrund zu stellen, ohne dabei die liberale Struktur unserer Gesellschaft zu schwächen.

7. Integrität, Loyalität und Solidarität
Nur eine nach diesen Prinzipien ehrlich geführte Politik ist längerfristig vertretbar, um den an unsere Gesellschaft gestellten Anforderungen zu genügen (Wirtschafts-, Umwelt-, Immigrationsprobleme usw. . .).

8. Selbständigkeit
Bei der FBV werden keine verpflichtenden Empfehlungen abgegeben. Eine freie Meinungsbildung steht im Vordergrund.

9. Verständigung
Die Verständigung gilt als Rückgrat einer gut funktionierenden Demokratie. Die FBV setzt sich für ein gutes und solidarisches Verhältnis zwischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern einerseits und den Gemeindebehörden andererseits ein.

Leitbild der FBV Bubikon-Wolfhausen als PDF